AP   LL   N

KAMMPROFILDICHTUNGEN

Unsere kammprofilierten Dichtungen haben sich in ausnahmslos allen Industriebereichen, auch bei schwierigsten Dichtaufgaben, bestens bewährt. Diese findet man vor allem sowohl in konventionellen Kraftwerken als auch im Primärkreislauf von Kernkraftwerken.  Aufgrund der guten Rückfederungseigenschaften ist die kammprofilierte Dichtung für Anwendungen mit Temperatur- und Druck-Wechselbelastungen bestens geeignet. Deshalb wird sie auch häufig als Kombinationsdichtung bezeichnet. Die Dichtfläche des Metallkerns besteht aus einer mit 45° Rillen profilierten Dichtfläche, auf welcher eine Weichstoffauflage installiert ist. Letztere besteht aus ausschließlich aus besonders hochwertigen Materialien, beispielsweise Graphit oder PTFE. Die kammprofilierte Dichtung kann nahezu alle Medien abdichten, was auf die Selektion von ausschließlich erstklassigem Trägermaterial und Dichtungsauflage zurückzuführen ist. Der enorme Vorteil der kammprofilierten Dichtung ist das Zusammenspiel von geringer Mindestflächenpressung und hoher zulässiger Maximalflächenpressung, wodurch eine besondere Effektivität erreicht werden kann. Durch diese Charakteristik entsteht ein grosses Einsatzfeld, so wird diese Dichtung nicht nur zur Abdichtung von Dampf, Wasser, Laugen, organischen und anorganischen Gasen, aliphatischen und aromatischen Kohlenwasserstoffen, Alkoholen, Ethern, Ketonen, sondern auch bei vielen anderen vor allem chemischen Substanzen eingesetzt. Die Einsatztemperaturen liegen von -200°C bis +1000°C. Darüber hinaus ist es durch die Verwendung von kammprofilierten Dichtungen problemlos möglich, einen Gesamtdruck von bis zu 400 bar zuverlässig abzudichten. Die kammprofilierten Dichtungen aus unserem Sortiment können für alle genormten Flansche von DN 10 bis zu DN 3600 verwendet werden. Sollten Sie Sonderformen benötigen, können wir Ihnen selbstverständlich auch individuelle Lösungen anbieten, die sich ebenfalls durch ein hohes Maß an Qualität auszeichnen.
ÜBERBLICK Die kammprofilierte Dichtung gehört zu den technischen Standards vor allem in Kraft- und Kernkraftwerken. Anwendung finden sie unter anderem als Wärmetauscherdichtung, bei Mannlochdeckeln sowie bei Armaturendeckeln im Dampfkreislauf.
WÄHLEN SIE IHRE DICHTUNG Wählen Sie bitte unten, die von Ihnen benötigte Kammprofildichtung. Sie gelangen über das untenstehende Menü zu den jeweiligen Tabellen.
SPEZIFIKATIONEN Wir liefern gemäss folgenden Normen: EN 1514-2 und Werknormen passend für Flansche gemäss ASME B 16.20, ASME B 16.47, ANSI B 16.5 und nach DIN.
PROFILE Type KPC – Kammprofilierte Dichtung mit Zentrierring. Zentrierring mit und ohne Sollbruchstelle. Type KPC-T  Kammprofilierte Dichtung mit losem Zentrierring. Type KP – Kammprofilierte Dichtung für Nut- und Feder Flansche Type KPC-B – Kammprofilierte Dichtung mit Zentrierring und balligem Profil

ENGLISH

DEUTSCH

Gasket & Pipe Holding GmbH  W W EIN UNTERNEHMEN DER

WISSENSWERTES

ÜBER

DICHTUNGEN

Erfahren Sie mehr über   Dichtungen, die unterschiedlichen Einsatz- und Verwendungsmöglich- keiten sowie die Werkstoffe aus welchen unsere Dichtungen hergestellt werden.

BEI               

FRAGEN UND

BESTELLUNGEN

Unser Versprechen: Wir orientieren uns immer an Ihren Anforderungen und beraten Sie individuell zu Ihren Wünschen.  +49 (0)40 361 661 52

ALL          

AROUND          

THE WORLD

Wir exportieren in mehr als 70 Länder weltweit. Gerne sind wir Ihnen bei eventuellen Fragen zu Einfuhr- und Zollbestimmungen behilflich. Fragen Sie uns!
Apollon InduTec GmbH Kurt-A.-Körber-Chaussee 73 - Halle J     |     21033 Hamburg     |     Germany Telefon +49 (0)40 361 661 52     |     Fax +49 (0)40 361 661 53 info@apollon-indutec.de 
WIR SIND ZERTIFIZIERT NACH DIN EN ISO 9001:2008 
Juni 2016   |    Design, Grafik, Texte, Inhalte: